Durchzogener Start in die Saison 2019/2020

Der Start in die Volleyballsaison 2019/2020 startete viel versprechend. So konnten wir gleich das erste Spiel gegen Wyna mit 3:2 gewinnen und uns so die ersten 2 Punkte sichern.

Resultat Turgi-Wyna: 20:25 | 26:24 | 21:25 | 25:11 | 15:12

Auch beim zweiten Heimspiel mussten wir wieder über die volle Distanz gehen, und 5 Sätze spielen. Dieses mal konnten wir aber leider den Entscheidungssatz nicht für uns entscheiden und verloren, das bis zum Schluss spannende Spiel, mit 2:3.

Resultat Turgi-Würenlos: 23:25 | 25:22 | 22:25 | 25:22 | 7:15

Das erste Auswärtsspiel in Schöftland stand am 10. November auf dem Plan. Wir starteten sehr gut und gewannen – dank auch vielen Fehlern von Schöftland – den ersten Satz mit 25:22. Schöftland konnte aber in den nächsten 3 Sätzen die Fehlerquote verbessern, wobei uns hingegen viel mehr Eigenfehler unterliefen und wir somit das Spiel mit 1:3 verloren.

Resultat Schöftland-Turgi: 22:25 | 25:18 | 25:17 | 25:22

So stehen wir nun leider nach 3 Spielen auf dem zweitletzten Platz. Doch die nächsten Spiele folgen bereits am Donnerstag, den 14. November in Villnachern und am Dienstag, den 19. November in Turgi gegen Unterkulm, wo wir hoffentlich die nächsten Siege feiern und unseren Zwischenrang verbessern können.

RangTeamPunkteSpieleSiegeNiederlagenSätzeS-Quot.BälleB-Quot.
1STV Unterkulm mixed1354114:62.33477:4351.1
2TV Würenlos 21365115:91.67520:4761.09
3STV Turgi863313:140.93604:5951.02
4BSV Schöftland64229:91375:3651.03
5VBC Villnachern 144136:100.6336:3710.91
6Volley Wyna 215056:150.4426:4960.86